Bildungsprogramm Natur und Umwelt

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie finden bis einschließlich 17. April 2020 keine Veranstaltungen statt.

Die Abteilung N - Naturschutz und Brandenburger Naturlandschaften bietet im Rahmen der Veranstaltungsreihe Bildungsprogramm Natur und Umwelt Fachveranstaltungen zu Natur- und Umweltthemen an.

Ansprechpartnerin für die Planung und Durchführung sowie die Anmeldung zu den Fachveranstaltungen ist Andrea Mack.
Telefon: +49 33201 442-243, E-Mail: andrea.mack@lfu.brandenburg.de


Angebote 2020


 

Wolfsmanagement – Herdenschutz (Region Elbe)
Fachworkshop

Termin/Ort: 16. Kalenderwoche (genaues Datum wird zeitnah bekanntgegeben), Wolfsinformationszentrum, Wildpark Schorfheide, Prenzlauer Str. 16, 16244 Schorfheide OT Groß Schönebeck,  Anreise
10 bis 16 Uhr
Zielgruppe: Tierhalter aus dem Bereich Barnim, Uckermark, Untere Naturschutzbehörde, Naturwacht
Fachliche Ansprechpartner Landesamt für Umwelt, N4, Verena Harms
Telefon: +49 33201 442-218, E-Mail: verena.harms@lfu.brandenburg.de

Pilze – Bestimmungskurs/ Kartiererausbildung
Einführung in Morphologie, Taxonomie, Systematik, Nomenklatur & Ökologie der Pilze, Zeigerpflanzen und Pflanzensoziologie, bestimmungsrelevante Merkmale, Unsystematische Gruppen mit Becherling-, Morchel- und Lorchelhabitus sowie deren Gattungen, Vegetationseinheiten

Termin/Ort: 20. und 21. April, Ratssaal Buckow
Zielgruppe: Beruflicher und Ehrenamtlicher Naturschutz, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer
Fachliche Ansprechpartner Landesamt für Umwelt, N4, Andrea Mack
Telefon: +49 33201 442-243, E-Mail: andrea.mack@lfu.brandenburg.de
Arbeitskreis Ökologie und Pilzkunde BUND, Berlin, Telefon: +49 170 5469270, E-Mail: info@pilz-seminare.de

Expertentipps zu Energie und Mobilität (online)
Fortbildungskurs für Multiplikatoren und Multiplikatorinnen für kommunalen Klimaschutz und Klimaanpassung mit Zertifikat, im Rahmen von "klimafit – Klimawandel vor der Haustür!  Was kann ich tun?", entwickelt vom WWF und dem Helmholtz-Verbund Regionale Klimaänderungen (REKLIM)

Termin/Ort: 22. April, Volkshochschule Bernau, 18 bis 19:30 Uhr
Zielgruppe: Interessierte, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer
Fachlicher Ansprechpartner Landesamt für Umwelt, N5, Simon Hoffmann
Telefon: +49 33397 2999-18, E-Mail: simon.hoffmann@lfu.brandenburg.de

Naturpark Uckermärkische Seen als Bildungspartner
Entwicklung und Ausbau der bestehenden Schulpartnerschaften,
Lehrkräfteweiterbildung / Multiplikatoren und Multiplikatorinnen-Workshop

Termin/Ort: 22. Kalenderwoche (genaues Datum wird zeitnah bekanntgegeben)
Historisches Rathaus Templin, Am Markt 19, 17268 Templin
10 bis 16:30 Uhr
Zielgruppe: Lehrkräfte, Multiplikatoren und Multiplikatorinnen, BNE,  Landesamtes für Umwelt, Stiftung Naturschutzfonds Brandenburg, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer Uckermark
Fachlicher Ansprechpartner Landesamt für Umwelt, N5, Ronny Sommerfeld
Telefon: +49 39888-64539, E-Mail: ronny.sommerfeld@lfu.brandenburg.de

Praxisbezogene Schulung von Vogelberingern und Beringeranwärtern

Termin/Ort: 24. und 25. April, Staatliche Vogelschutzwarte Nennhausen, OT Buckow
Freitag ab 16 Uhr – Samstag ca. 13 Uhr
Zielgruppe: Vogelberinger, Beringungsanwärter, interessierte Studenten
Fachlicher Ansprechpartner Landesamt für Umwelt, N4, Tobias Dürr
Telefon: +49 33878 909 913, E-Mail: tobias.duerr@lfu.brandenburg.de

Klimaanpassung – Wie geht das? Zertifikatsverleihung
Fortbildungskurse für Multiplikatoren und Multiplikatorinnen für kommunalen Klimaschutz und Klimaanpassung mit Zertifikat, im Rahmen von "klimafit – Klimawandel vor der Haustür!  Was kann ich tun?", entwickelt vom WWF und dem Helmholtz-Verbund Regionale Klimaänderungen (REKLIM)

Termin/Ort: 29. April, Volkshochschule Bernau, 18 bis 21 Uhr
Zielgruppe: Interessierte, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer
Fachlicher Ansprechpartner Landesamt für Umwelt, N5, Simon Hoffmann
Telefon: +49 33397 2999-18, E-Mail: simon.hoffmann@lfu.brandenburg.de

Tagung der Brandenburger und Berliner Feldherpetologen
Fachtagung mit Exkursionen

Termin/Ort: 15. bis 17. Mai, Linum
Zielgruppe: Ehrenamtliche Naturschützer, Naturschutzbehörden, Medienvertreter, Naturschutzhelfer
Fachlicher Ansprechpartner Landesamt für Umwelt, N3, Dr. Norbert Schneeweiß
Telefon: +49 33922 900 051, E-Mail: norbert.schneeweiss@lfu.brandenburg.de

Tierökologische Exkursionstage zum Thema Schmetterlinge
Fachseminar mit Exkursionen

Termin/Ort: 10. und 11. Juni , Bürgerhaus Kienbaum/ Löcknitztal
10 bis 16 Uhr
Zielgruppe: Naturschutzbehörden, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer, Ehrenamtliche Naturschützer, Naturwacht
Fachlicher Ansprechpartner Dr. Jörg Gelbrecht,  Landesfachausschuss Entomologie

Lokal handeln, global wirken – auf kommunaler Ebene
- Einstieg in die kommunale Entwicklungspolitik -
Lehrkräfteweiterbildung / Multiplikatoren und Multiplikatorinnen-Workshop

Termin/Ort: 40. Kalenderwoche (genaues Datum wird zeitnah bekanntgegeben) Historisches Rathaus Templin, Am Markt 19, 17268 Templin
10 bis 16:30 Uhr
Zielgruppe: Lehrkräfte, Multiplikatoren und Multiplikatorinnen, BNE, Landesamtes für Umwelt, Stiftung Naturschutzfonds Brandenburg, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer Uckermark
Fachlicher Ansprechpartner Landesamt für Umwelt, N5, Ronny Sommerfeld
Telefon: +49 39888-64539, E-Mail: ronny.sommerfeld@lfu.brandenburg.de

Pilze – Bestimmungskurs/Kartiererausbildung

Termin/Ort: 15 und 16. Juni, Oberstufenzentrum I im BWZ Bernau
Hans-Wittwer-Str. 07, Haus 6, EG Raum 113
Zielgruppe: Beruflicher und Ehrenamtlicher Naturschutz, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer
Fachliche Ansprechpartner Landesamt für Umwelt, N4, Andrea Mack
Telefon: +49 33201 442-243, E-Mail: andrea.mack@lfu.brandenburg.de
Arbeitskreis Ökologie und Pilzkunde BUND, Berlin
Telefon: +49 170 5469270, E-Mail: info@pilz-seminare.de

Pflanzen bestimmen: Klassisch oder mit künstlicher Intelligenz
Lehrkräfteweiterbildung / Multiplikatoren und Multiplikatorinnen-Workshop

Termin/Ort: 24. Kalenderwoche (genaues Datum wird zeitnah bekanntgegeben), Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Brandenburg
10 bis 16 Uhr
Zielgruppe: Lehrkräfte, Multiplikatoren und Multiplikatorinnen, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer, Interessierte
Fachliche Ansprechpartner Landesamt für Umwelt, N7, Linda Jaworski
Telefon: +49 38791 980-16, E-Mail: linda.jaworski@lfu.brandenburg.de

Pilze – Bestimmungskurs/ Kartiererausbildung
Einführung in Morphologie, Taxonomie, Systematik, Nomenklatur & Ökologie der Pilze, Zeigerpflanzen und Pflanzensoziologie, bestimmungsrelevante Merkmale, Unsystematische Gruppen mit Becherling-, Morchel- und Lorchelhabitus sowie deren Gattungen, Vegetationseinheiten

Termin/Ort: 10. und 11. August, Oberstufenzentrum I im BWZ Bernau
Hans-Wittwer-Str. 07, Haus 6, EG Raum 113
Zielgruppe: Beruflicher und Ehrenamtlicher Naturschutz, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer
Fachliche Ansprechpartner Landesamt für Umwelt, N4, Andrea Mack
Telefon: +49 33201 442-243, E-Mail: andrea.mack@lfu.brandenburg.de
Arbeitskreis Ökologie und Pilzkunde BUND, Berlin
Telefon: +49 170 5469270, E-Mail: info@pilz-seminare.de

Lehrgang Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer
Lehrgang mit Bildungsfreistellung in Kooperation mit dem mit dem Landesverband Bayern der
Deutschen Gebirgs- und Wandervereine

Termin: Hoher Fläming: 14.  bis 23. August  / Spreewald/Lausitz: 3. Quartal  (genaues Datum wird zeitnah bekanntgegeben)
Zielgruppe: Interesssierte
Fachliche Ansprechpartner Landesamt für Umwelt, N4, Andrea Mack
Telefon: +49 33201 442-243, E-Mail: andrea.mack@lfu.brandenburg.de

Pilze – Bestimmungskurs/ Kartiererausbildung
Einführung in Morphologie, Taxonomie, Systematik, Nomenklatur & Ökologie der Pilze, Zeigerpflanzen und Pflanzensoziologie, bestimmungsrelevante Merkmale, Unsystematische Gruppen mit Becherling-, Morchel- und Lorchelhabitus sowie deren Gattungen, Vegetationseinheiten

Termin/Ort: 14. und 15. September, Oberstufenzentrum I im BWZ Bernau
Hans-Wittwer-Str. 07, Haus 6, EG Raum 113
Zielgruppe: Beruflicher und Ehrenamtlicher Naturschutz, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer
Fachliche Ansprechpartner Landesamt für Umwelt, N4, Andrea Mack
Telefon: +49 33201 442-243, E-Mail: andrea.mack@lfu.brandenburg.de
Arbeitskreis Ökologie und Pilzkunde BUND, Berlin
Telefon: +49 170 5469270, E-Mail: info@pilz-seminare.de

Landschaftspflege in Brandenburg
Grundlagen und Praxisbeispiele, Spezialthema Blühstreifen

Termin/Ort: September  (genaues Datum wird zeitnah bekanntgegeben)
Haus der Natur in Potsdam
Zielgruppe: Beruflicher und ehrenamtlicher Naturschutz, Naturschutzfonds, Ingenieurbüros, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer (anerkannt als Weiterbildung)
Fachliche Ansprechpartner Landesamt für Umwelt, N5, Katrin Greiser
Telefon: +49 33872 74320, E-Mail: katrin.greiser@lfu.brandenburg.de

Praxisbezogene Schulung von Vogelberingern und Beringeranwärtern

Termin/Ort: 02. und 03. Oktober, Staatliche Vogelschutzwarte Nennhausen, OT Buckow
Freitag ab 16 Uhr – Samstag ca. 13 Uhr
Zielgruppe: Vogelberinger, Beringungsanwärter, interessierte Studenten
Fachlicher Ansprechpartner Landesamt für Umwelt, N4, Tobias Dürr
Telefon: +49 33878 909 913, E-Mail: tobias.duerr@lfu.brandenburg.de

Pilze – Bestimmungskurs/ Kartiererausbildung
Einführung in Morphologie, Taxonomie, Systematik, Nomenklatur & Ökologie der Pilze, Zeigerpflanzen und Pflanzensoziologie, bestimmungsrelevante Merkmale, Unsystematische Gruppen mit Becherling-, Morchel- und Lorchelhabitus sowie deren Gattungen, Vegetationseinheiten

Termin/Ort: 26. und 27. Oktober, Oberstufenzentrum I im BWZ Bernau
Hans-Wittwer-Str. 07, Haus 6, EG Raum 113
Zielgruppe: Beruflicher und Ehrenamtlicher Naturschutz, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer
Fachliche Ansprechpartner Landesamt für Umwelt, N4, Andrea Mack
Telefon: +49 33201 442-243, E-Mail: andrea.mack@lfu.brandenburg.de
Arbeitskreis Ökologie und Pilzkunde BUND, Berlin
Telefon: +49 170 5469270, E-Mail: info@pilz-seminare.de

Netzwerktagung der Zertifizierten Natur- und Landschaftsführer Brandenburg

Termin/Ort: 07. November, Haus der Natur in Potsdam
Zielgruppe: Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer, Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz, Landesamt für Umwelt
Fachliche Ansprechpartner Landesamt für Umwelt, N4, Andrea Mack
Telefon: +49 33201 442-243, E-Mail: andrea.mack@lfu.brandenburg.de

Arten- und Biotopschutz
Grundlagen und Praxisbeispiele

Termin/Ort: 03. Dezember, Haus der Natur in Potsdam
Zielgruppe: Beruflicher und ehrenamtlicher Naturschutz, Naturschutzfonds, Ingenieurbüros, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer (anerkannt als Weiterbildung)
Fachliche Ansprechpartner Landesamt für Umwelt, N3, Dr. Frank Zimmermann
Telefon: +49 33201 442-220, E-Mail: frank.zimmermann@lfu.brandenburg.de

Weiterbildungsangebote für Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer

Fort- und Weiterbildungsangebote für Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer sind in den Veranstaltungsplänen der Großschutzgebiete mit dem BANU-Logo gekennzeichnet und bei den jeweiligen Großschutzgebietsverwaltungen zu erfragen. Die Bestätigung dieser Weiterbildungen im Nachweisheft erfolgt ebenfalls durch die Großschutzgebietsverwaltung.
Darüber hinaus werden Veranstaltungen im Bildungsprogramm Natur und Umwelt als jährliche Weiterbildung anerkannt und sind als solche unter der Rubrik Zielgruppe ausgewiesen. Die Bestätigung für diese Weiterbildungen im Nachweisheft erfolgt unmittelbar im Anschluss an die jeweilige Veranstaltung.


Kontakt

Landesamt für Umwelt
Abteilung Naturschutz
Referat N4
Tel.: +49 33201 442-243
E-Mail: Andrea Mack