MLUL

Aufgaben

Fachübergreifende Themen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

Bildungsprogramm Natur und Umwelt

Die Abteilung N - Naturschutz und Brandenburger Naturlandschaften bietet im Rahmen der Veranstaltungsreihe Bildungsprogramm Natur und Umwelt Fachveranstaltungen zu Natur- und Umweltthemen an.

Ansprechpartnerin für die Planung und Durchführung sowie die Anmeldung zu den Fachveranstaltungen ist Andrea Mack.
Telefon: 0335 560-3172
E-Mail: Andrea.Mack@lfu.Brandenburg.de


Programm 2019:


Werkstattgespräch N1, Grundsätze Eingriffsregelung
Interner Workshop Abteilung Naturschutz, N1

Termin/Ort: 18. Juli 2019, Forstschule Finkenkrug
Zielgruppe: Mitarbeiter Landesamt für Umwelt, Abteilung N, Referat N1
Fachliche Ansprechpartner: Landesamt für Umwelt, Abteilung Naturschutz, N1, Anke Jenssen
Anke.Jenssen@lfu.brandenburg.de, Tel.: 0335 560 3252

Praxisbezogene Schulung von wissenschaftlichen Vogelberingern und Beringeranwärtern
Workshop

Termin/Ort: 19. und 20. Juli 2019 - , Freitag ab 16 Uhr – Samstag bis circa 13 Uhr
Staatliche Vogelschutzwarte Nennhausen, OT Buckow
Zielgruppe: Vogelberinger, Beringungsanwärter, interessierte Studenten
Fachliche Ansprechpartner: Landesamt für Umwelt, Abteilung Naturschutz, N4
Tobias Dürr, Telefon: 033878 909 913
E-Mail: Tobias.Duerr@lfu.brandenburg.de

NABU Kreisverbandes Brandenburg/Havel im NSG Rietzer See und NABU-Zentrum in Schenkenberg

Werkstattgespräch N1, Windenergie und Vögel
Interner Workshop Abteilung Naturschutz, N1

Termin/Ort: 15. August 2019, Forstschule Finkenkrug
Zielgruppe: Mitarbeiter Landesamt für Umwelt, Abteilung N, Referat N1
Fachliche Ansprechpartner: Landesamt für Umwelt, Abteilung Naturschutz, N1, Anke Jenssen
Anke.Jenssen@lfu.brandenburg.de, Tel.: 0335 560 3252

Europäische Fledermausnacht (Bat Night)
Aktionstag zum Fledermausschutz
mit der Naturschutzstation Zippelsförde

Termin/Ort: 24. August 2019, 21 - 24 Uhr
Fischerei Pfefferkorn, Wustrau/Altfriesack
Zielgruppe: Interessierte Öffentlichkeit
Fachliche Ansprechpartner: Landesamt für Umwelt, Abteilung Naturschutz, N4
Jana Teubner, Telefon: 033933 70 816
E-Mail: Jens.Teubner@lfu.brandenburg.de oder  Jana.Teubner@lfu.brandenburg.de

Umweltrecht und Bauleitplanung mit Prof. W. Louis
Öffentliche Fachtagung

Termin/Ort: 28. August 2019, 10 bis 16 Uhr
Haus der Natur Potsdam
Zielgruppe: Untere Naturschutzbehörden,
Mitarbeiter Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg, Mitarbeiter Landesamt für Umwelt
Fachliche Ansprechpartner: Landesamt für Umwelt, Abteilung Naturschutz, N4
Jaroslav Dobes, Telefon: 033201 442 518
E-Mail: Jaroslav.Dobes@lfu.brandenburg.de

Anmeldung: Landesamt für Umwelt, Abteilung Naturschutz, N4
Andrea Mack, Telefon: 0335 5603172
E-Mail: Andrea.Mack@lfu.brandenburg.de

Verlust der Nacht
Auswirkungen auf Pflanzen und Tiere

- Bildungstag im Naturpark Westhavelland -

Termin/Ort: 30. August bis 1. September 2019, 10 bis circa 22 Uhr
Naturpark Westhavelland, Gülpe
Zielgruppe: Interessierte Öffentlichkeit
Fachliche Ansprechpartner: Landesamt für Umwelt, Abteilung Naturschutz, N5
Illona Langgemach, Telefon: 033872 74314
E-Mail: Ilona.Langgemach@lfu.Brandenburg.de
 

Neue Wege für eine gemeinsame Agrarentwicklung im Naturschutzgebiet Untere Havel Nord, Thema Moorschutz
- Bildungstag im Naturpark Westhavelland -

Termin/Ort: September 2019, 10 bis 14 Uhr - genauer Termin wird noch bekannt gegeben
Naturpark Westhavelland, Gülpe
  Interne Fachveranstaltung, Teilnahme nach Anmeldung
Fachliche Ansprechpartner: Landesamt für Umwelt, Abteilung Naturschutz, N5
Illona Langgemach, Telefon: 033872 74314
E-Mail: Ilona.Langgemach@lfu.Brandenburg.de

Landschaftspflege in Brandenburg
- Grundlagen und Praxisbeispiele -

Termin/Ort: 17. September 2019, 10 bis 16 Uhr
Heimvolkshochschule, 14554 Seddiner See
Zielgruppe: Beruflicher und ehrenamtlicher Naturschutz,
Naturschutzfonds, Ingenieurbüros,
anerkannt als Weiterbildung für Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer
Fachliche Ansprechpartner: Landesamt für Umwelt, Abteilung Naturschutz, N2
Sabine Haase, Telefon: 033872 74320,  Fax: 033872 74312
E-Mail: Sabine.Haase@lfu.Brandenburg.de

Anmeldung: Landesamt für Umwelt, Abteilung Naturschutz, N4
Andrea Mack, Telefon: 0335 560 3172
E-Mail: Andrea.Mack@lfu.brandenburg.de

Werkstattgespräch N1, Windenergie und Fledermäuse
Interner Workshop Abteilung Naturschutz, N1

Termin/Ort: 26. September 2019, Forstschule Finkenkrug
Zielgruppe: Mitarbeiter Landesamt für Umwelt, Abteilung N, Referat N1
Fachliche Ansprechpartner: Landesamt für Umwelt, Abteilung Naturschutz, N1, Anke Jenssen
Anke.Jenssen@lfu.brandenburg.de, Tel.: 0335 560 3252

Tag der Offenen Tür der Naturschutzstation Rhinluch
Aktionstag der Naturschutzstation Rhinluch
mit Fachinformationen, Exkursionen und Hoffest

Termin/Ort: Oktober, genauer Termin wird noch bekanntgegeben
Naturschutzstation Rhinluch
Zielgruppe: Interessierte Öffentlichkeit, Medienvertreter, Ehrenamtliche Naturschützer
Fachliche Ansprechpartner: Landesamt für Umwelt, Abteilung Naturschutz, N4
Dr. Norbert Schneeweiß, Telefon: 033922 900051
E-Mail: Norbert.Schneeweiss@lfu.brandenburg.de

Werkstattgespräch N1, Naturschutzfachliche Potenziale des Sanierungsbergbaus
Interner Workshop Abteilung Naturschutz, N1

Termin/Ort: 10. Oktober 2019, Forstschule Finkenkrug
Zielgruppe: Mitarbeiter Landesamt für Umwelt, Abteilung N, Referat N1
Fachliche Ansprechpartner: Landesamt für Umwelt, Abteilung Naturschutz, N1, Anke Jenssen
Anke.Jenssen@lfu.brandenburg.de, Tel.: 0335 560 3252

Fachtagung zum Säugetierschutz
Interne Fachveranstaltung

Termin/Ort: 9. November 2019
Oberstufenzentrum, Neuruppin
Zielgruppe: Teilnahme auf Einladung
Fachliche Ansprechpartner: Landesamt für Umwelt, Abteilung Naturschutz, N4
Telefon: 033933 70816
E-Mail: Jens.Teubner@lfu.brandenburg.de
oder  Jana.Teubner@lfu.brandenburg.de

Herdenschutz - Wolf
Interne Fachtagung mit Fachexkursion

Termin/Ort: 13. November 2019, 10 bis 16 Uhr
Heimvolkshochschule, 14554 Seddiner See
Zielgruppe: Landnutzer, Mitarbeiter der unteren Naturschutzbehörden,
Mitarbeiter Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg, Mitarbeiter Landesamt für Umwelt, Naturschutzfonds
Fachliche Ansprechpartner:  Landesamt für Umwelt, Abteilung Naturschutz, N4, N5
Carina Vogel , Kordula Isermann
Telefon: 03334 662711
E-Mail: Carina.Vogel@lfu.brandenburg.de
 
Anmeldung: Landesamt für Umwelt, Abteilung Naturschutz, N4
Andrea Mack, Telefon: 0335 560 3172
E-Mail: Andrea.Mack@lfu.brandenburg.de
 

Werkstattgespräch N1, Personalausstattung und Organisation des Sanierungsbergbaus
Interner Workshop Abteilung Naturschutz, N1

Termin/Ort: 21. November 2019, Forstschule Finkenkrug
Zielgruppe: Mitarbeiter Landesamt für Umwelt, Abteilung N, Referat N1
Fachliche Ansprechpartner: Landesamt für Umwelt, Abteilung Naturschutz, N1, Anke Jenssen
Anke.Jenssen@lfu.brandenburg.de, Tel.: 0335 560 3252

Jahrestagung der brandenburgischen Vogelberinger
Interne Fachveranstaltung

Termin/Ort: 23. und 24. November 2019
Jugend- und Bildungszentrum, Blossin
Zielgruppe: Teilnahme auf Einladung
Fachliche Ansprechpartner: Landesamt für Umwelt, Abteilung Naturschutz, N4
Tobias Dürr, Telefon: 033878 909 913
E-Mail: Tobias.Duerr@lfu.brandenburg.de

Arten- und Biotopschutz
- Grundlagen und Praxisbeispiele -
Öffentliche Fachtagung

Termin/Ort: 4. Dezember 2019, 10 bis 16  Uhr
Haus der Natur, Potsdam
Zielgruppe: Beruflicher Naturschutz, Ingenieurbüros,
Ehrenamtliche Naturschützer, Naturschutzfonds,
anerkannt als Weiterbildung für Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer
Fachliche Ansprechpartner: Landesamt für Umwelt, Abteilung Naturschutz,  N3
Dr. Frank Zimmermann, Telefon: 033201 442 220
E-Mail: Frank.Zimmermann@lfu.brandenburg.de

Werkstattgespräch N1, Naturschutzfachdaten des Sanierungsbergbaus
Interner Workshop Abteilung Naturschutz, N1

Termin/Ort: 5. Dezember 2019, Forstschule Finkenkrug
Zielgruppe: Mitarbeiter Landesamt für Umwelt, Abteilung N, Referat N1
Fachliche Ansprechpartner: Landesamt für Umwelt, Abteilung Naturschutz, N1, Anke Jenssen
Anke.Jenssen@lfu.brandenburg.de, Tel.: 0335 560 3252

Übersicht


Weitere Informationen

Weiterbildungsangebote für Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer

Fort- und Weiterbildungsangebote für Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer sind in den Veranstaltungsplänen der Großschutzgebiete mit dem BANU-Logo gekennzeichnet und bei den jeweiligen Großschutzgebietsverwaltungen zu erfragen. Die Bestätigung dieser Weiterbildungen im Nachweisheft erfolgt ebenfalls durch die Großschutzgebietsverwaltung.

Darüber hinaus werden Veranstaltungen im Bildungsprogramm Natur und Umwelt als jährliche Weiterbildung anerkannt und sind als solche unter der Rubrik Zielgruppe ausgewiesen. Die Bestätigung für diese Weiterbildungen im Nachweisheft erfolgt unmittelbar im Anschluss an die jeweilige Veranstaltung durch Frau Andrea Mack.


Kontakt

Landesamt für Umwelt
Abteilung Naturschutz
Referat N4
Tel.: 0335/ 560-3172
E-Mail: Andrea Mack