MLUL

Aufgaben

Fachübergreifende Themen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

Recherche zu Natura 2000

Informationen zu Europäischen Schutzgebieten in Brandenburg sind im Landwirtschafts- und Umweltinformationssystem in den Daten zu Natura 2000 zu finden.

Suche nach FFH-Gebieten
Bis Ende 2018 werden alle FFH-Gebiete nach nationalem Recht gesichert. Soweit noch nicht erfolgt, werden dazu die Gebietsgrenzen und Erhaltungsziele in Naturschutzgebiets-verordnungen aufgenommen oder durch Erhaltungszielverordnungen bekanntgegeben. Die für das FFH-Gebiet maßgeblichen Grenzen und Erhaltungsziele ergeben sich ab deren Veröffentlichung aus der Erhaltungszielverordnung. Die Standarddatenbögen (SDB) werden in diesem Rahmen ebenfalls aktualisiert und an die Kommission weitergeleitet. Durch das Anklicken des Gebietsnamens in der Liste öffnet sich die für das FFH-Gebiet geltende Naturschutzgebietsverordnung oder Erhaltungszielverordnung in einem neuen Fenster. Durch das Anklicken der EU-Nummer in der Liste öffnet sich der Standard-Datenbogen des Gebietes in einem neuen Fenster. Für Gebiete, deren SDB aktualisiert wird, ist der Link zum SDB nicht aktiv geschaltet.

Suche nach SPA-Gebieten
Durch das Anklicken der EU-Nummer in der Tabelle öffnet sich der SDB des Gebietes in einem neuen Fenster. Durch das Anklicken der Landesummer in der Tabelle öffnet sich die Liste der Erhaltungsziele des Gebietes.

Kartenanwendung Naturschutzfachdaten
Die Kartenanwendung bietet die Möglichkeit, die Lage der Gebiete in einer Karte anzusehen. Die Daten werden zirka alle sechs Monate innerhalb der Kartenanwendung aktualisiert. Die jeweils aktuellsten Daten können unter https://mlul.brandenburg.de/cms/detail.php/bb1.c.310474.de  - Download als Shape-Dateien herunter geladen werden. Dort finden sich jeweils zusätzliche Informationen und die Kontaktdaten der fachlichen Ansprechpartner für weitere Fragen und Anmerkungen.

Letzte Aktualisierung: 30.07.2018

Übersicht


Natura 2000 in Brandenburg


 


Kurzfilm Natura 2000

Externer Link Kurzfilm Europas Schutzgebietsnetz Natura 2000 und die Managementplanung - kurz erklärt
 
Europas Schutzgebietsnetz
Natura 2000 und die Manage-
mentplanung - kurz erklärt
© Naturschutzfonds Brandenburg
    on Vimeo



Kontakt:

Landesamt für Umwelt
Abteilung Naturschutz
Referat N3
Grundlagen Natura 2000, Arten- u. Biotopschutz
Dr. Frank Zimmermann
Tel.: 033201/ 442-220
E-Mail an: Dr. Zimmermann