Abteilungsleiter Technischer Umweltschutz 1

Ulrich Stock wurde 1957 in Luckenwalde geboren und ist heute dort wohnhaft. Dem Schulbesuch bis zum Abitur schloss sich von 1979 bis 1987 ein Studium in der Fachrichtung "Geotechnik" an der Bergakademie Freiberg mit anschließender Promotion im Rahmen eines Forschungsstudiums zum Thema Setzungsfließen an. Von 1987 bis 1991 war er als Projektierungsingenieur für Braunkohlentagebaue beim VEB Wärmeanlagenbau Berlin tätig.

Mit Wechsel zum Landesumweltamt übernimmt er von 1991 bis 2004 die Referatsleitung mit Aufgaben aus dem Bereich der Abfallwirtschaft und des Deponiewesens. Von 2004 bis 2008 ist Dr. Stock Leiter des Referates Genehmigungsverfahrensstelle der Regionalabteilung West und seit dem 1. Juli 2008 ist er zum Leiter der Abteilung Technischer Umweltschutz ernannt.

Auf dem Gebiet des Deponiewesens führt Dr. Stock vielfache Vortrags- und Lehrtätigkeiten durch, u.a. ist er seit 2004 Lehrbeauftragter für Deponiebau an der Bergakademie Freiberg.

Dr. Ulrich Stock war seit dem 1. Juli 2008 Leiter der Abteilung Technischer Umweltschutz im Landesamt für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz (LUGV).

Nach der Umstrukturierung des Landesamtes für Umwelt (LfU) übernahm er die Leitung der Abteilung Technischer Umweltschutz 1 (T 1 - Genehmigungen/Grundlagen)

Abteilungsleiter TUS 1