Messstation Potsdam - Wassergütemessnetz Brandenburg

An dieser Messstation wird die Gewässergüte der Havel überwacht. Es werden physikalisch-chemische, hydrologische, meteorologische und biologische Messgrößen fortlaufend erfasst und in den untenstehenden Diagrammen dargestellt. Eine Übersicht zu den weiteren Messstationen finden Sie auf unserer Webseite lfu.brandenburg.de/info/wgmn

Gewässer: Havel
Messstellennummer: HV_0110 (Brandenburg)
mittlere Höhe des Entnahmepunktes: ca. 1,5 m unter der Wasseroberfläche
Lage am Gewässer: rechts
Flusskilometer:  26,5
Hochwert (ETRS89 UTM33N): 5807343
Rechtswert (ETRS89 UTM33N): 368906
Einzugsgebietsgröße: ca. 15.610 km2
Bezugspegel:  Potsdam
Beobachtungsbeginn: 1989
Betreiber: LfU Brandenburg


Aktuelle Daten der letzten 31 Tage
(ungeprüfte Daten, © Landesamt für Umwelt Brandenburg
Hinweis: In den Grafiken stellen die Zahlen der X-Achse die monatlichen Kalendertage dar.)

 

aktuelle Wassertemperatur
Gütemeßstation Potsdam Wassertemperatur der letzten 31 Tage

aktuelle Lufttemperatur
Gütemeßstation Potsdam Lufttemperatur der letzten 31 Tage

aktueller Sauerstoffgehalt
Gütemeßstation Potsdam Sauerstoffgehalt der letzten 31 Tage

aktueller pH-Wert
Gütemeßstation Potsdam pH-Werte der letzten 31 Tage

aktuelle elektrische Leitfähigkeit
Gütemeßstation Potsdam elektr. Leitfähigkeit der letzten 31 Tage

aktuelle Trübung
Gütemeßstation Potsdam Trübungswerte der letzten 31 Tage

aktuelle UV-Absorption bei 254 nm
Gütemeßstation Potsdam Werte der UV-Absorption der letzten 31 Tage

Gesamtchlorophyll, aktuell
Gütemeßstation Potsdam Gesamtchlorophyllwerte der letzten 31 Tage

Nitrat-Stickstoff, aktuell
Gütemeßstation Potsdam Werte des Nitrat-Stickstoffs der letzten 31 Tage

Ammonium, aktuell
Gütemeßstation Potsdam Ammoniumwerte der letzten 31 Tage


Messstation Potsdam




Kontakt:

Landesamt für Umwelt
Abteilung Wasserwirtschaft 1
Referat W14
Oberflächengewässergüte
Frank-Holger Ulrich
Tel.: 033201/ 442-601
Fax: 033201/ 442-662
E-Mail: Frank-Holger Ulrich