MLUL

Aufgaben

Fachübergreifende Themen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

Der Klimawandel und Bildung

Wer ist betroffen?

Bildungseinrichtungen sind wichtige Multiplikatoren um Schülerinnen und Schüler, aber auch andere Altersgruppen für das Thema Klimawandel zu sensibilisieren.
Die Themen Energie, Klimaschutz und Anpassung an die Klimawandelfolgen sind in den Rahmenlehrplänen inhaltlich verankert. Schwerpunkte sind sie in den Fächern Sachunterricht (Primarstufe), Physik, Geografie, Politische Bildung und Geschichte.
In den Rahmenlehrplänen aller Fächer der Sekundarstufe I wird "Nachhaltiges Handeln" als ein Grundsatz von Bildung und Erziehung verbindlich ausgewiesen.

In der Berufsausbildung, besonders in umwelttechnischen und affinen Berufen, ist das Thema Klimaschutz und Energie Bestandteil der Rahmenlehrpläne.

Doch Bildungsaktivitäten und -akteure können auch außerhalb der Bildungseinrichtungen stattfinden. Kommunen spielen hierbei eine wichtige Rolle.

In einem fünfwöchigen kostenlosen offenen Online-Kurs können sich alle an dem Thema Klimawandel Interessierte, insbesondere Lehrkräfte und Studierende über den neuesten Stand der Klimawissenschaften informieren. Deutschlands führenden Forschungskapazitäten erklären Klimasysteme, Ursachen, Folgen sowie Umgangsoptionen mit den Folgen. Der Online-Kurs startet am 9. November 2015. Anmeldungen sind jetzt unter https://iversity.org/courses/klimawandel möglich.

Informationsplattformen und Projekte

 

Die Umweltschule: ein Umweltprogramm
an deutschen Schulen
 


Klima und Bildung

www.bmub.bund.de/ 
Verschiedene Bildungsprojekte 

"Bildung und Transfer",
Vorstellung verschiedener Projekte und Partner 
 

Materialien

 

 

www.bpb.de/
Dossier über den Klimawandel 
der Bundeszentrale für politische Bildung
 


Materialien für verschiedene Fächer und Medien
 

 

 

Exkursionen im Umland


Die Wetterküche vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung bietet vor allem jüngeren Besuchergruppen die Möglichkeit, sich zu den Themen Wetter und Klima umfassend zu informieren.

 
Hier gibt es eine Liste der aktuellen Besichtigungsmöglichkeiten in Berlin rund um das Thema Klimaschutz
Letzte Aktualisierung: 02.02.2018

Übersicht


Weitere Informationen


Kontakt:

Landesamt für Umwelt
Abteilung Technischer Umweltschutz 1
Referat T 14 - Klimaschutz,
Luftqualität, Nachhaltigkeit
Carsten Linke
Tel.: 033201/ 442-322
E-Mail: Carsten Linke