CO2 - Emissionsfaktoren nach Energieträgern

Energietäger

Emissionsfaktor
t CO2/GJ
kg CO2/MJ

Emissionsfaktor
t CO2/MWh
kg CO2/kWh

Rohsteinkohle 0,093 0,335
Steinkohlebrikett 0,093 0,335
Steinkohlenkoks 0,105 0,378
Anthrazit 0,098 0,353
     
Rohbraunkohle 0,113 0,407
Braunkohlebrikett 0,101 0,364
andere Braunkohleprodukte 4) 0,099 0,356
     
Rohbenzin 0,080 0,288
Ottokraftstoff 0,072 0,259
Dieselkraftstoff 0,074 0,266
Flugturbinenkraftstoff 0,074 0,266
Heizöl leicht 0,074 0,266
Heizöl schwer 0,078 0,281
Petrolkoks 0,101 0,364
Andere Mineralölprodukte 0,078 0,281
Flüssiggas 0,065 0,234
Raffineriegas 0,060 0,216
     
Erdgas 0,056 0,202
Gichtgas Standardwert 1) 0,268 0,965
Konvertergas Standardwert 1) 0,183 0,659
     
Müll (fossiler Anteil) 0,080 0,288
Andere 0,080 0,288
     
Stromverbrauch (Bbg-Wert für 2012) 2) 0,209 0,753
     
Erneuerbare Energieträger    
Solarthermie, Wind-, Wasserkraft, PV 0,000 0,000
Klärgas und Deponiegas 0,000 0,000
feste Biomasse (für Stromerzeugung) 3 0,004 0,016
feste Biomasse (für Wärmeerzeugung) 3 0,002 0,006
Pflanzenöle (für Stromerzeugung) 3 0,023 0,083
Biogas 3) 0,020 0,071
Biomethan (im Verkehrsbereich) 3 0,015 0,054

Quellen:
Abweichungen zu den Emissionsfaktoren der Deutschen Emissionshandelsstelle (DEHST) und des Climate Change Bericht 27/2016 des Umweltbundesamtes (UBA) sind gekennzeichnet und erläutert.

1)  In den Energiebilanzen des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg sind Gichtgas und Konvertergas als eine Position ausgewiesen. Der gemittelte Emissionsfaktor wird jährlich aus den Angaben der Stahlwerke in ihrem Emissionsbericht an das LUGV errechnet und betrug für die Jahre 2006 bis 2010 zwischen 0,255 und 0,276 t CO2/GJ.
2)  Durch den zunehmenden Anteil erneuerbarer Energien an der Strombereitstellung im Land Brandenburg kann für die Jahre ab 2012 ein Wert von 0,753 kg CO2/kWh als hinreichend genau angesehen werden (siehe Klimagasinventur 2014; LUGV-Fachbeitrag 146).
3)  Climate Change 29/2014 UBA (jeweils die Mix-Werte der CO2-Emissionen), 
4)  Braunkohlenstaub und Andere

» Tabelle zum Download


Kontakt:

Landesamt für Umwelt
Abteilung Technischer Umweltschutz 1
Referat T 14 - Klimaschutz,
Luftqualität, Nachhaltigkeit
Carsten Linke
Tel.: 033201/ 442-322
E-Mail: Carsten Linke