Anwendung: Steckbriefe Brandenburger Seen


 

Die Seensteckbriefe beinhalten Informationen zu den 190 Seen des Landes Brandenburg mit über 50 Hektar Wasserfläche, für die eine Berichtspflicht im Sinne der EU-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) besteht. Diese Seen werden in regelmäßigen Abständen durch das Landesamt für Umwelt limnologisch untersucht, d.h. es werden physikalisch-chemische und ausgewählte biologische Parameter aufgenommen und bewertet.

Die Steckbriefe sollen die wichtigsten dieser Parameter zusammenfassen und einen Überblick über den ökologischen Zustand des Sees geben.

Neben der alphabetischen Liste der Seen gibt die Kartenanwendung die Möglichkeit, bei Verwendung des Selektions-Werkzeuges, per Mausklick auf den entsprechenden See den Steckbrief als PDF-Dokument abzurufen.

Mit dem Aufruf der Anwendung erkennen Sie die Nutzungsbedingungen an.
Die Anwendung ist kostenfrei.

Letzte Aktualisierung: 28.02.2018

Kontakt

Landesamt für Umwelt
Abteilung Wasserwirtschaft 1
Referat W14 - Oberflächengewässergüte
Tel.: 033201/442-296
Fax: 033201/442-662
E-Mail: W14


Ansprechpartner
zur Anwendung

LGB (Landesvermessung und Geo-
basisinformation Brandenburg)
Kundenservice

E-Mail:
kundenservice@geobasis-bb.de