Landesamt für Umwelt

Als Landesoberbehörde erfüllt das Landesamt für Umwelt Brandenburg (LfU) Fach- und Vollzugsaufgaben im Bereich Umwelt.

Dienstsitz LfU (Foto: Ina Popp)
Landesamt für Umwelt, Dienstgebäude Potsdam, OT Groß Glienicke (© I. Popp)

Informationen aus dem Landesamt für Umwelt


Phänologische Daten – Brandenburg

Wie Klimawandel für alle erlebbar wird

Grafik Phänologische Uhr (© LfU, T14)
Der Klimawandel zeigt sich in Brandenburg bereits heute an der Verschiebung, dem Beginn und der Dauer der Jahreszeiten. Mit steigenden Temperaturen tritt der Frühling früher ein, der Winter verkürzt sich, der Herbst wird länger. Der Klimawandel ist durch Beobachtung der Umwelt und der phänologischen Zeigerpflanzen heute schon zu erleben. weiter

Veröffentlichungen des Landesamtes für Umwelt

Mit den Brandenburger Naturexperten sind sie zu jeder Zeit am richtigen Ort. Wählen Sie aus über 60 geführten Touren in die Naturparks, Biosphärenreservaten und den Nationalpark Ihre Favoriten aus. Ob zu Fuß, mit dem Rad, per Kanu, im Bus oder mit dem Kremser: es gibt viele Möglichkeiten die 15 Gebiete zu erkunden. In der handlichen Broschüre "ErlebnisTouren 2020" finden Sie unser vielfältiges Angebot und Informationen zu Anmeldung und Anreise auf einen Blick.

weiter

Landesamt für Umwelt

Präsident des LfU
» Dirk Ilgenstein


EFRE-geförderte Projekte

» Naturschutzfachdaten
   (Kartenanwendung und WMS)

» Flächendeckende Biotop-
  und Landnutzungskartierung
  (CIR 2009)

» Metadatenerfassung

Gefördert durch den "Europäischen Fonds für regionale Entwicklung"

Wort-Bildmarke EFRE und externer Link zur EFRE-Seite (öffnet ein neues Fenster)


ELER

ELER - Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums

ELER (öffnet ein neues Fenster)