Hauptmenü

Pädagogische Fortbildung: Interaktive Hörspiel-Erlebnistour

Digitale Spielrouten im Barnim Panorama

| Uhr bis Uhr | Wandlitz

In dieser interaktiven Hörspiel-Erlebnistour im Barnim Panorama, dem Naturparkzentrum und Agrarmuseum in Wandlitz, erleben Lehrkräfte eine Zeitreise durch die Jahrhunderte und müssen sich selber von der Vergangenheit in die Gegenwart spielen. Die Aufgaben und Rätsel, die sie in diesem digitalen Lernspiel dafür meistern, drehen sich um die Themen Natur und Landwirtschaft. Dabei können sie das Museum und den Außenbereich mit Entdeckerpfad erkunden und mehr über Zusammenhänge von Landschaft und Natur lernen. Im Spielverlauf entwickelt sich eine spannende Geschichte mit historischen Figuren, witzigen Dialogen und kniffligen Aufgaben. Es stehen drei verschiedene Expeditionsrouten zur Auswahl (pro Route ca. 2 Stunden Spielzeit):

  • Acker: von der Sesshaftwerdung über das Mittelalter bis zur modernen Landnutzung)
  • Grünland: vom Beginn der Tierhaltung bis zur heutigen Lebensmittelproduktion
  • Wald: historische Waldentwicklung und nachhaltige Nutzung

Die Spielformate sind für die Einbindung im Unterricht, für Exkursionen oder Wandertage geeignet (Sek I/II). Bezüge zur Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler können hergestellt werden. Der Workshop lädt ein, mehr über die Inhalte des Angebots im Projekt "SpielRäume" des Naturparks Barnim zu erfahren und selbst eine Route auszuprobieren.

Hinweise: Bitte bringen Sie ihr eigenes Tablet mit. Bis zu zehn Tablets können vor Ort gegen Pfand ausgeliehen werden. Über eine kostenfreie App kann das Spiel vorab geladen werden. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldung: Es handelt sich um ein Angebot in Kooperation mit der Fortbildungakademie Barnim. Anmeldungen können über die  Fortbildungsakademie Barnim getätigt werden.

Zielgruppe: Lehrkräfte, Referendare und pädagogische Fachkräfte

In dieser interaktiven Hörspiel-Erlebnistour im Barnim Panorama, dem Naturparkzentrum und Agrarmuseum in Wandlitz, erleben Lehrkräfte eine Zeitreise durch die Jahrhunderte und müssen sich selber von der Vergangenheit in die Gegenwart spielen. Die Aufgaben und Rätsel, die sie in diesem digitalen Lernspiel dafür meistern, drehen sich um die Themen Natur und Landwirtschaft. Dabei können sie das Museum und den Außenbereich mit Entdeckerpfad erkunden und mehr über Zusammenhänge von Landschaft und Natur lernen. Im Spielverlauf entwickelt sich eine spannende Geschichte mit historischen Figuren, witzigen Dialogen und kniffligen Aufgaben. Es stehen drei verschiedene Expeditionsrouten zur Auswahl (pro Route ca. 2 Stunden Spielzeit):

  • Acker: von der Sesshaftwerdung über das Mittelalter bis zur modernen Landnutzung)
  • Grünland: vom Beginn der Tierhaltung bis zur heutigen Lebensmittelproduktion
  • Wald: historische Waldentwicklung und nachhaltige Nutzung

Die Spielformate sind für die Einbindung im Unterricht, für Exkursionen oder Wandertage geeignet (Sek I/II). Bezüge zur Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler können hergestellt werden. Der Workshop lädt ein, mehr über die Inhalte des Angebots im Projekt "SpielRäume" des Naturparks Barnim zu erfahren und selbst eine Route auszuprobieren.

Hinweise: Bitte bringen Sie ihr eigenes Tablet mit. Bis zu zehn Tablets können vor Ort gegen Pfand ausgeliehen werden. Über eine kostenfreie App kann das Spiel vorab geladen werden. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldung: Es handelt sich um ein Angebot in Kooperation mit der Fortbildungakademie Barnim. Anmeldungen können über die  Fortbildungsakademie Barnim getätigt werden.

Zielgruppe: Lehrkräfte, Referendare und pädagogische Fachkräfte