Pflege- und Entwicklungsplanung in den Brandenburger Naturlandschaften

„“
„“

Naturparkverwaltungen und Biosphärenreservatsverwaltungen haben die Aufgabe, Maßnahmen für die Entwicklung und Pflege der Naturparke und Biosphärenreservate zu koordinieren und durchzuführen sowie diese Gebiete zu betreuen und die Einhaltung der jeweils geltenden Schutzbestimmungen zu überwachen.

Für pflege- und entwicklungsbedürftige Bereiche dieser Gebiete stellen die Naturpark- und Biosphärenreservatsverwaltungen Pflege- und Entwicklungspläne auf und schreiben sie fort. Gesetzliche Grundlage für die Erstellung von Pflege- und Entwicklungsplänen ist Paragraf 32 Absatz 1 des Brandenburgischen Naturschutzausführungsgesetzes. Pflege- und Entwicklungspläne können in Natura 2000-Gebieten die Funktion von Bewirtschaftungsplänen (Managementplänen) im Sinne von Paragraf 32 Absatz 5 des Bundesnaturschutzgesetzes übernehmen.

Im Land Brandenburg werden die Managementpläne für Natura 2000-Gebiete, die sich in Naturparken oder Biosphärenreservaten befinden, von der jeweiligen Naturpark- oder Biosphärenreservatsverwaltung aufgestellt.

Naturparkverwaltungen und Biosphärenreservatsverwaltungen haben die Aufgabe, Maßnahmen für die Entwicklung und Pflege der Naturparke und Biosphärenreservate zu koordinieren und durchzuführen sowie diese Gebiete zu betreuen und die Einhaltung der jeweils geltenden Schutzbestimmungen zu überwachen.

Für pflege- und entwicklungsbedürftige Bereiche dieser Gebiete stellen die Naturpark- und Biosphärenreservatsverwaltungen Pflege- und Entwicklungspläne auf und schreiben sie fort. Gesetzliche Grundlage für die Erstellung von Pflege- und Entwicklungsplänen ist Paragraf 32 Absatz 1 des Brandenburgischen Naturschutzausführungsgesetzes. Pflege- und Entwicklungspläne können in Natura 2000-Gebieten die Funktion von Bewirtschaftungsplänen (Managementplänen) im Sinne von Paragraf 32 Absatz 5 des Bundesnaturschutzgesetzes übernehmen.

Im Land Brandenburg werden die Managementpläne für Natura 2000-Gebiete, die sich in Naturparken oder Biosphärenreservaten befinden, von der jeweiligen Naturpark- oder Biosphärenreservatsverwaltung aufgestellt.

Stand der Pflege- und Entwicklungsplanung in den Biosphärenreservaten und Naturparken:

Stand der Pflege- und Entwicklungsplanung in den Biosphärenreservaten und Naturparken:

  • Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg

    Für das im Jahr 1990 gegründete Schutzgebiet (anfangs Naturpark Brandenburgische Elbtalaue) wurde von 1993 bis 1996 erstmalig ein Pflege- und Entwicklungsplan aufgestellt. Die Aktualisierung dieses Planes wurde 2019 abgeschlossen. Zeitlich parallel zur Aktualisierung des Pflege- und Entwicklungsplanes wurden für Natura 2000-Gebiete im Biosphärenreservat Managementpläne erstellt.

    Für das im Jahr 1990 gegründete Schutzgebiet (anfangs Naturpark Brandenburgische Elbtalaue) wurde von 1993 bis 1996 erstmalig ein Pflege- und Entwicklungsplan aufgestellt. Die Aktualisierung dieses Planes wurde 2019 abgeschlossen. Zeitlich parallel zur Aktualisierung des Pflege- und Entwicklungsplanes wurden für Natura 2000-Gebiete im Biosphärenreservat Managementpläne erstellt.

  • Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin

    Für das im Jahr 1990 gegründete Biosphärenreservat wurde von 1993 bis 1997 erstmalig ein Pflege- und Entwicklungsplan aufgestellt. Zeitlich parallel zur Aktualisierung des Pflege- und Entwicklungsplanes wurden für Natura 2000-Gebiete im Biosphärenreservat Managementpläne erstellt und im Jahr 2018 abgeschlossen.

    Für das im Jahr 1990 gegründete Biosphärenreservat wurde von 1993 bis 1997 erstmalig ein Pflege- und Entwicklungsplan aufgestellt. Zeitlich parallel zur Aktualisierung des Pflege- und Entwicklungsplanes wurden für Natura 2000-Gebiete im Biosphärenreservat Managementpläne erstellt und im Jahr 2018 abgeschlossen.

  • Biosphärenreservat Spreewald

    Für das im Jahr 1990 gegründete Biosphärenreservat wurde von 1993 bis 1997 erstmalig ein Pflege- und Entwicklungsplan aufgestellt. Die Erstellung von Managementplänen für FFH-Gebiete im Biosphärenreservat erfolgte von 2014 bis 2021.

    Für das im Jahr 1990 gegründete Biosphärenreservat wurde von 1993 bis 1997 erstmalig ein Pflege- und Entwicklungsplan aufgestellt. Die Erstellung von Managementplänen für FFH-Gebiete im Biosphärenreservat erfolgte von 2014 bis 2021.

  • Naturpark Barnim

    Für den im Jahr 1998 gegründeten Naturpark wurde im Jahr 2007 erstmalig ein Pflege- und Entwicklungsplan fertiggestellt. Die im Pflege- und Entwicklungsplan enthaltenen Planungen für die FFH-Gebiete werden von 2020 bis 2023 aktualisiert.

    Für den im Jahr 1998 gegründeten Naturpark wurde im Jahr 2007 erstmalig ein Pflege- und Entwicklungsplan fertiggestellt. Die im Pflege- und Entwicklungsplan enthaltenen Planungen für die FFH-Gebiete werden von 2020 bis 2023 aktualisiert.

  • Naturpark Dahme-Heideseen

    Für den im Jahr 1998 gegründeten Naturpark wurde im Jahr 2003 erstmalig ein Pflege- und Entwicklungsplan fertiggestellt. Die Erstellung von Managementplänen für FFH-Gebiete im Naturpark erfolgt von 2018 bis 2021.

    Für den im Jahr 1998 gegründeten Naturpark wurde im Jahr 2003 erstmalig ein Pflege- und Entwicklungsplan fertiggestellt. Die Erstellung von Managementplänen für FFH-Gebiete im Naturpark erfolgt von 2018 bis 2021.

  • Naturpark Hoher Fläming

    Für den im Jahr 1997 gegründeten Naturpark wurde 2006 erstmalig ein Pflege- und Entwicklungsplan fertiggestellt. Die im Pflege- und Entwicklungsplan enthaltenen Planungen für die FFH-Gebiete werden von 2020 bis 2023 aktualisiert.

    Für den im Jahr 1997 gegründeten Naturpark wurde 2006 erstmalig ein Pflege- und Entwicklungsplan fertiggestellt. Die im Pflege- und Entwicklungsplan enthaltenen Planungen für die FFH-Gebiete werden von 2020 bis 2023 aktualisiert.

  • Naturpark Märkische Schweiz

    Für den im Jahr 1990 gegründeten Naturpark wurde 1993 bis 1996 erstmalig ein Pflege- und Entwicklungsplan aufgestellt. Die Erstellung von Managementplänen für FFH-Gebiete im Naturpark erfolgt von 2018 bis 2020.

    Für den im Jahr 1990 gegründeten Naturpark wurde 1993 bis 1996 erstmalig ein Pflege- und Entwicklungsplan aufgestellt. Die Erstellung von Managementplänen für FFH-Gebiete im Naturpark erfolgt von 2018 bis 2020.

  • Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft

    Für den im Jahr 1996 gegründeten Naturpark wurde1997 erstmalig ein Pflege- und Entwicklungsplan fertiggestellt. Die Erstellung von Managementplänen für FFH-Gebiete im Naturpark erfolgt von 2018 bis 2021.

    Für den im Jahr 1996 gegründeten Naturpark wurde1997 erstmalig ein Pflege- und Entwicklungsplan fertiggestellt. Die Erstellung von Managementplänen für FFH-Gebiete im Naturpark erfolgt von 2018 bis 2021.

  • Naturpark Niederlausitzer Landrücken

    Für den im Jahr 1997 gegründeten Naturpark wurde 2001 erstmalig ein Pflege- und Entwicklungsplan fertiggestellt. Die Erstellung von Managementplänen für FFH-Gebiete im Naturpark erfolgt von 2018 bis 2021.

    Für den im Jahr 1997 gegründeten Naturpark wurde 2001 erstmalig ein Pflege- und Entwicklungsplan fertiggestellt. Die Erstellung von Managementplänen für FFH-Gebiete im Naturpark erfolgt von 2018 bis 2021.

  • Naturpark Nuthe-Nieplitz

    Für den im Jahr 1999 gegründeten Naturpark wurde 2016 erstmalig ein Pflege- und Entwicklungsplan fertiggestellt. Für große Flächenanteile des Naturparks wurde im Rahmen des Naturschutzgroßprojektes Nuthe-Nieplitz-Niederung bereits im Jahr 1996 eine Pflege- und Entwicklungsplan unter Trägerschaft des Landschaftsförderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. abgeschlossen.
    Die Erstellung der Managementpläne für FFH-Gebiete und Vogelschutzgebiete wurde im Jahr 2015 beendet.

    Für den im Jahr 1999 gegründeten Naturpark wurde 2016 erstmalig ein Pflege- und Entwicklungsplan fertiggestellt. Für große Flächenanteile des Naturparks wurde im Rahmen des Naturschutzgroßprojektes Nuthe-Nieplitz-Niederung bereits im Jahr 1996 eine Pflege- und Entwicklungsplan unter Trägerschaft des Landschaftsförderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. abgeschlossen.
    Die Erstellung der Managementpläne für FFH-Gebiete und Vogelschutzgebiete wurde im Jahr 2015 beendet.

  • Naturpark Schlaubetal

    Für den im Jahr 1995 gegründeten Naturpark wurde im Jahr 2003 erstmalig ein Pflege- und Entwicklungsplan erstellt. Die Erstellung von Managementplänen für FFH-Gebiete im Naturpark erfolgt von 2018 bis 2021.

    Für den im Jahr 1995 gegründeten Naturpark wurde im Jahr 2003 erstmalig ein Pflege- und Entwicklungsplan erstellt. Die Erstellung von Managementplänen für FFH-Gebiete im Naturpark erfolgt von 2018 bis 2021.

  • Naturpark Stechlin-Ruppiner Land

    Für den im Jahr 2001 gegründeten Naturpark wurde im Jahr 2015 erstmalig ein Pflege- und Entwicklungsplan fertiggestellt. Die Erstellung der Managementpläne für FFH-Gebiete und Vogelschutzgebiete wurde im Jahr 2013 abgeschlossen.

    Für den im Jahr 2001 gegründeten Naturpark wurde im Jahr 2015 erstmalig ein Pflege- und Entwicklungsplan fertiggestellt. Die Erstellung der Managementpläne für FFH-Gebiete und Vogelschutzgebiete wurde im Jahr 2013 abgeschlossen.

  • Naturpark Uckermärkische Seen

    Für den im Jahr 1997 gegründeten Naturpark (seit 1990 als Naturpark „Lychen-Feldberger Seenlandschaft“ einstweilig gesichert) wurde im Jahr 1997 erstmalig ein Pflege- und Entwicklungsplan fertiggestellt. Die Erstellung von Managementplänen für FFH-Gebiete im Naturpark erfolgt von 2018 bis 2021.

    Für den im Jahr 1997 gegründeten Naturpark (seit 1990 als Naturpark „Lychen-Feldberger Seenlandschaft“ einstweilig gesichert) wurde im Jahr 1997 erstmalig ein Pflege- und Entwicklungsplan fertiggestellt. Die Erstellung von Managementplänen für FFH-Gebiete im Naturpark erfolgt von 2018 bis 2021.

  • Naturpark Westhavelland

    Für den im Jahr 1998 gegründeten Naturpark wurde im Jahr 2016 erstmalig ein Pflege- und Entwicklungsplan fertiggestellt. Die Erstellung der Managementpläne für FFH-Gebiete und Vogelschutzgebiete wurde im Jahr 2015 abgeschlossen.

    Für den im Jahr 1998 gegründeten Naturpark wurde im Jahr 2016 erstmalig ein Pflege- und Entwicklungsplan fertiggestellt. Die Erstellung der Managementpläne für FFH-Gebiete und Vogelschutzgebiete wurde im Jahr 2015 abgeschlossen.