Hauptmenü
Titelbild der Zeitschrift Naturschutz und Landschaftspflege in Brandenburg, Heft 1-2021

Zeitschrift: Naturschutz und Landschaftspflege in Brandenburg Heft 1-2021 (5 Euro)

Die Schriftenreihe wurde kurz nach Gründung des Landesumweltamtes im Jahr 1992 ins Leben gerufen. Sie versteht sich auch in der Tradition vorheriger Schriftenreihen zum Naturschutz in Brandenburg, vor allem der von 1965 bis 1991 erschienenen Reihe „Naturschutzarbeit in Berlin und Brandenburg“.

Einschließlich des Jahrgangs 2020 sind bisher insgesamt 101 Ausgaben von NundL Brandenburg erschienen. Hinzu kommen 22 Beilagen, davon 18 Ausgaben von Roten Listen. Inklusive Beilagen sind das insgesamt genau 7.142 Druckseiten. 1.072 Haupt- und Kurzbeiträge haben die Schriftenreihe gefüllt und bereichert. Mit Ausnahme des ersten Jahrgangs 1992, in dem nur ein Heft erschien, waren es jedes Jahr vier Hefte.

Bereichert wurde NundL Brandenburg bisher durch über 5.500 Fotos sowie zahlreiche Karten und Grafiken. Weit über 500 Autoren haben sich mit Einzelbeiträgen oder in Autorenkollektiven an der inhaltlichen Ausgestaltung der Hefte beteiligt. An dieser Stelle ist sowohl den vielen Textautoren als auch den zahlreichen Bildautoren zu danken, die entweder mit eigenen Bildern zu ihren Beiträgen oder mit der Bereitstellung von Bildmaterial zur Attraktivität der Hefte beigetragen haben.

Inhaltsverzeichnis

Der auf dem Titel angegebene "Einzelverkaufspreis" entspricht dem Preis des Heftes bei Einzelbestellungen (ohne Abonnement).
Informationen zum Abonnement finden Sie auf der Seite: Zeitschrift Naturschutz und Landschaftspflege in Brandenburg.

Erscheinungsjahr: 2021
ISSN: 0942-9328

Anzahl: