Umgang mit Pfleglingen und Tierfunden

„“
„“

Die Mitarbeiter der Staatlichen Vogelschutzwarte Brandenburg erreichen Sie montags bis donnerstags in der Zeit von 9 bis 15 Uhr oder nach Absprache (E-Mail: vogelschutzwarte@lfu.brandenburg.de) auch gern außerhalb dieser Zeiten.

Die Mitarbeiter der Staatlichen Vogelschutzwarte Brandenburg erreichen Sie montags bis donnerstags in der Zeit von 9 bis 15 Uhr oder nach Absprache (E-Mail: vogelschutzwarte@lfu.brandenburg.de) auch gern außerhalb dieser Zeiten.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass keine verletzten Tiere von der Vogelschutzwarte aufgenommen werden können. Hierfür gibt es Pflegestationen in Berlin und Brandenburg. Gern helfen wir Ihnen oder vermitteln Sie weiter an die Pflegestationen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass keine verletzten Tiere von der Vogelschutzwarte aufgenommen werden können. Hierfür gibt es Pflegestationen in Berlin und Brandenburg. Gern helfen wir Ihnen oder vermitteln Sie weiter an die Pflegestationen.